DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Datenschutzerklärung der Selbsthilfegruppe Adipositiv Sachsen-Anhalt

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Selbsthilfegruppe Adipositiv Sachsen-Anhalt, vertreten durch Lukas Joachim Schneider.Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzrichtlinie.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person identifizierbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbys, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden, zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

2. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

3. Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Forum oder ähnliche Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

4. Datenschutzmaßnahmen

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

5. Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

6. Zustimmung zur Datenschutzrichtlinie

Durch die Verwendung dieser Webseite erkennen Sie die Datenschutzrichtlinie des Caritas Regionalverband Magdeburg e.V. an. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzseite unter www.caritas-magdeburg-stadt.de/datenschutz

7. Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Die Nutzer werden entsprechend über die Änderungen informiert.

Kontakt:

KOBES GmbH

Selbsthilfegruppe Adipositiv Sachsen-Anhalt
z.h. Lukas Joachim Schneider
Breiter Weg 251, 39104 Magdeburg
E-Mail: adipositivsachsenanhalt@gmail.com

8. Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden und die Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

9. Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse von Ihnen. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

10. Nutzung von Social Media Plugins

Unsere Website verwendet Plugins der sozialen Netzwerke Facebook, Instagram, Twitter, TikTok, Snapchat, und LinkedIn. Die Plugins erkennen Sie an dem jeweiligen Logo des Netzwerks. Über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, an den Dienstebetreiber gesendet und möglicherweise von diesem genutzt.

11. Einsatz von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins von YouTube, um Videos einzubinden. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuordnen.

12. Externe Links

Unsere Webseite enthält Links zu externen Websites. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch den Betreiber der externen Websites.

13. Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

14. Zweck und Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Basis Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

15. Dauer der Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Dauer von 14 Monaten gespeichert und danach automatisch gelöscht.

16. Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

17. Rechte der betroffenen Person

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.

18. Downloads

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Inhalte herunterzuladen. Diese Downloads können zum Beispiel Informationsbroschüren, Formulare oder andere nützliche Materialien sein.

Vorgehensweise:

1. Inhalte auswählen: Bestimmen Sie, welche Inhalte Sie Ihren Nutzern zum Download anbieten möchten.
2. Sicherheit gewährleisten: Stellen Sie sicher, dass alle zum Download angebotenen Dateien frei von Viren oder schädlicher Software sind.
3. Urheberrechte beachten: Achten Sie darauf, dass Sie die Rechte an allen Materialien besitzen oder die entsprechenden Nutzungsrechte haben.
4. Download-Bereich einrichten: Integrieren Sie eine übersichtliche Sektion auf Ihrer Webseite, in der Nutzer die verfügbaren Downloads einfach finden können.
5. Datenschutz gewährleisten: Informieren Sie Nutzer darüber, ob und welche personenbezogenen Daten beim Download erfasst werden.

 

Umgang mit externen Links

19. Externe Links

Unsere Webseite enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Zustimmungs- und Widerrufsbelehrung 

Zustimmung zur Datenverarbeitung Einige Vorgänge der Datenverarbeitung auf unserer Website sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Wenn Sie uns eine solche Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. 

Widerrufsrecht 

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf kann über die zuvor genannten Kontaktwege erfolgen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Nach Ihrem Widerruf dürfen wir die betroffenen Daten nur insoweit weiterverarbeiten, als wir dies auf eine andere Rechtsgrundlage stützen können oder eine gesetzliche Verpflichtung zur Weiterverarbeitung besteht.

Kontakt bei Datenschutzanliegen

 Für Fragen zum Datenschutz schicken Sie bitte eine Nachricht an adipositivsachsenanhalt@gmail.com mit dem Betreff „Datenschutz“.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die aktuelle Version ist stets auf unserer Website verfügbar. Bitte besuchen Sie regelmäßig unsere Website, um sich über eventuelle Änderungen zu informieren.

 

© 2024 Selbsthilfegruppe Adipositiv Sachsen-Anhalt. Alle Rechte vorbehalten.

Facebook - Datenschutzhinweise

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.